Suchen

Im Focus: Grüne Mobilität

Grüne Mobilität

 
GRÜNE MOBILITÄT DER ZUKUNFT ERMÖGLICHEN
Die weltweit zunehmende Mobilität braucht neue, nachhaltige Lösungen. Als Technologieführer in der Spezialchemie entwickeln wir Anwendungen, die "Grüne Mobilität" erst ermöglichen.


Mehr zum Thema auf der LANXESS Konzernseite unter
Im Focus: Grüne Mobilität

... sowie in folgender Literatur:

eBook "Grüne Mobilität - Innovationstreiber"

eBook: Grüne Mobilität

Hat die Mobilität, wie wir sie kennen, angesichts der Klimabedrohung, der knappen Ressourcen und den Herausforderungen, die die Urbanisierung an uns stellt, überhaupt eine Zukunft? Eindeutig ja, aber nur, wenn sie nachhaltig ist. Und dafür braucht sie „grüne“ Werkstoffe! Das ist die Quintessenz des vom Spezialchemiekonzern LANXESS herausge-gebenen Sachbuches. Es zeigt anhand verschiedener innovativer Materialentwicklungen, dass der Weg zum Null-Emissionsauto nicht so weit ist, wie viele denken.

Das Buch präsentiert unter anderem Modelle für eine vernetzte Mobilität und widmet sich ausführlich den aktuellen Technologieentwicklungen internationaler Automobilhersteller. Dem werden in weiteren Kapiteln die Materialien und Technologien gegenübergestellt, die LANXESS bereits für eine „grüne Mobilität“ anbietet oder entwickelt. Breiten Raum nehmen dabei Kunststoffe für den Leichtbau, neue Motorkonzepte und für die Elektromobilität ein.

lesen Sie hier das ganze Buch


Faktenbuch "Grüne Mobilität - Innovativer Leichtbau – Zahlen und Fakten"

Faktenbuch: Grüne Mobilität - Innovativer Leichtbau – Zahlen und Fakten

Leichtbau ist ein wichtiger Trend der Zukunft – und gerade in der Automobilindustrie ein entscheidender Teil des umfassenden Wandels, den die Branche zurzeit gestalten muss.
Ein Mini Cooper wog 1959 zum Beispiel noch 650 Kilogramm – bei einem neuen Modell sind es heute bereits über 1.000 Kilogramm. Neue Antriebskonzepte wie die Elektromobilität werden diese Entwicklung – beispielsweise aufgrund der schweren Batterien an Bord – noch verstärken.

lesen Sie auch hier das ganze Buch