Suchen

Leichtbau – mit Hightech-Kunststoffen zu "Grüner Mobilität"

 
Ein Ansatzpunkt für Ressourcenschonung und Klimaschutz ist das Fahrzeuggewicht: So senkt beispielsweise ein um
100 kg vermindertes Fahrzeuggewicht den Treibstoffbedarf eines Pkw mit Verbrennungsmotor um rund 0,5 l je 100 km und vermeidet pro zurückgelegtem Kilometer CO2-Emissionen von 11,65 g *.



Mobilität wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen, denn sie ist längst ein unverzichtbarer Teil unseres Alltags. Damit diese Mobilität künftig stärker im Einklang mit Umwelt- und Ressourcenschonung, mit Klima- und Gesundheitsschutz steht, bedarf es innovativer Konzepte und Lösungen.


Mit unseren Hochleistungsthermoplasten Durethan®, Pocan® und den Tepex® Composites bieten wir Produkte und Technologien für den automobilen Leichtbau an.

Zusätzlich zu den relevanten Produkten bieten wir unseren Kunden und Partnern auch Unterstützung aus den Komponenten unseres HiAnt® Paketes an.



Weitere Informationen
öffne pdfLeichtbau – mit Hightech-Kunststoffen zu "Grüner Mobilität"Broschüre
öffne pdfEF-, XF- und Hochmodul-Produktreihen: Leichtfließend und hoch belastbarBroschüre
öffne htmlHybridtechnikTechCenter HPM
öffne htmlHochverstärkte (Hochmodul) Produkte für die MetallsubstitutionTechCenter HPM
öffne htmlIm Focus: Grüne MobilitätTechCenter HPM
öffne htmlHiAntTechCenter HPM
WebMagazin 2016-10QUALITY WORKS. - Die Mobilität der ZukunftWebMagazin - LANXESS Konzernkommunikation
öffne htmlLeichtbau-Design ProdukteLANXESS Konzernkommunikation
öffne htmlPresseinformationenLANXESS Konzernkommunikation
suche LeichtbauAlle Leichtbau-ThemenTechCenter Suche
   
E-MailBei weiteren Fragen bitten wir um Anfrage per E-Mail 
Grüne Mobilität



Die Gewichtseinsparung in Kraftfahrzeugen durch den Einsatz von Kunststoffen wie Durethan®, Pocan® und Tepex® ist ein wichtiger Beitrag zur Kraftstoffersparnis und die damit einhergehende Verringerung von CO2-Emissionen.



* Quelle: _Faktenbuch "Grüne Mobilität - Innovativer Leichtbau – Zahlen und Fakten"